Neu unser Sonderetiketten Konfigurator

Mit unserem neuen Sonderetiketten-Konfigurator können Sie, schnell und kinderleicht,
ihre hitzebeständigen Etiketten online kalkulieren.
Nutzen Sie diese Hilfe für Ihre Kalkulationen, sowohl am Desktop-PC als auch auf Ihrem Smartphone.
Zeichnungen und Fotos können direkt hochgeladen werden.
Noch nie war es einfacher Sonderetiketten zu bestellen.

Das EPSI-Konzept

  • Prüfung Ihrer Anfrage durch einen Mitarbeiter
  • Umgehende Bearbeitung und Zusendung einer Auftragsbestätigung
  • die Ware ist binnen zwei Werktagen versandbereit
  • optimale Anpassung der Sonderetiketten, um möglichst viele Etiketten pro Rolle zu erhalten
  • Keine Werkzeugkosten!

Zum Sonderetiketten-Konfigurator gelangen Sie hier


VMI - Vendor Managed Inventory - Jetzt neu bei EPSI Europe

 

Das VMI ist ein neuer Service von EPSI.

Hierbei übernehmen wir das C-Teile Management Ihrer Maskierungen für Sie. Nutzen Sie  Ihre kostbare Zeit sinnvoll und nicht mit C-Artikeln. Wir lösen Ihre Maskierungs-Herausforderungen und stehen regelmäßig bei Ihnen vor Ort zur Verfügung.

 

Ihre Vorteile duch VMI

  • kostenloser Service
  • unser Know-How durch einen Anwendungstechniker vor Ort
  • keine Bestandsausfälle
  • Reduzierung und Optimierung von Lagerkosten
  • keine Inventarverwaltungskosten
  • einfache Handhabung
  • schnelle Auftragsabwicklung
  • keine zusätzlichen Frachtkosten
  • Optimierung von Lagerbeständen

Aktuell bieten wir den VMI Service in einem Umkreis von 150km um Osnabrück an.

Bei Interresse kontaktieren Sie uns einfach per Mail oder telefonisch


Sonderbauteile einfacher maskieren

(Bericht in "besser lackieren", Ausgabe Nr. 12 vom 07.07.2017)

Innovative, hochhitzebeständige Abdecklösung reduziert Arbeitsaufwand und spart Zeit

 
„Multi Balloon Masking“ heißen die flexiblen und hochhitzebeständigen Abdeckkappen, die Epsi seit Mai vertreibt. Lohnbeschichter und OEMs können damit schnell auf ein wechselndes Produktportfolio reagieren.

Bisher müssen für die Lackierung von Sonderbauteilen spezielle Abdecklösungen gestaltet und angefertigt werden. Für derartige Sondermaskierungen können Werkzeugkosten von bis zu 650 Euro anfallen. Zudem sind bis zu sechs Wochen bis zur Lieferung der Abdeckung realistisch.

Gerade bei Kleinserien rechnet sich der Aufwand kaum. Um Beschichtern eine schnelle und universelle Lösung an die Hand zu geben, hat Epsi die neue Abdeckserie „Multi Balloon Masking (MBM)“ in zweijähriger Entwicklungsarbeit zur Marktreife gebracht.
 

„MBM“ –  Flexible Maskierung für jeden

Die fünf verschiedenfarbigen Abdeckkappen aus getempertem Silikon unterscheiden sich in ihrer Größe. Sie rangieren zwischen 12,7 mm Innendurchmesser bis zur Jumbo-Kappe mit 171,4 mm. Die bisher maximale Größe von Standard- Abdeckkappen, die bei ca. 51 mm liegt, hat Epsi somit verdreifacht. Die spezielle Materialmischung macht Maskierungswandstärken unter 1,5 mm möglich. Zudem weisen sie vergleichsweise geringe Härten von ca. 25 Shore auf. Dadurch ergibt sich eine sehr hohe Dehnbarkeit der Maskierung von ca. 150%. Somit kann ein weiter Bereich an Sonderbauteilen, bis zu einer Größe von gut 430 mm, flexibel abgedeckt werden. Die Abdeckkappe ist zudem hochhitzebeständig und kann bei Temperaturen von bis zu 250 °C eingesetzt werden. Kurzfristig hält das Produkt sogar Hitzespitzen von bis zu 315 °C aus. Die Form der abzudeckenden Sonderbauteile ist variabel. Die „MBMs“ schmiegen sich sowohl an runde Formen als auch an kantige Werkstücke an.

„Einer der Vorteile für den Beschichter ist die enorm gesteigerte Flexibilität“, so Christian Bierwagen, Business Manager Epsi Europe. „Anstatt bis zu sechs Wochen auf Sondermaskierungen zu warten, kann einfach ein ‚MBM‘ aus der Schublade verwendet werden.“

Den vollständigen Bericht als PDF finden Sie hier: » Multi Balloon Masking